top of page
Suche
  • AutorenbildErol Orahovac

Die Lösung gegen den Fachkräftemangel im Handwerk? Social Media Recruiting!


Das Handwerk ist eine sichere Stütze in unserer Gesellschaft, und seine Fachkräfte sind für die Wirtschaft von großer Bedeutung. Jedoch leidet die Branche zunehmend unter einem ernsthaften Problem – dem Fachkräftemangel. Klassische Berufe wie Mechatroniker, Elektroniker, Maurer, Maler & Lackierer sowie Metallbauer & Anlagenmechaniker sind von diesem Mangel betroffen. Social Media Recruiting stellt eine moderne und effektive Lösung dar, um qualifizierte Arbeitskräfte zu gewinnen.



Social Recruiting gegen den Fachkräftemangel im Handwerk


Die Handwerksbranche – fundamental und vielfältig

Mechatroniker und Elektroniker: Die Experten der Elektromechanik

Mechatroniker und Elektroniker sind Schlüsselakteure in der modernen Industrie. Sie sind für die Installation, Wartung und Reparatur elektronischer Systeme und Maschinen verantwortlich. Durch die Nutzung von Social Media Plattformen wie Facebook und Instagram können Unternehmen mit Werbeanzeigen gezielt nach qualifizierten Fachkräften suchen und sich direkt mit potenziellen Kandidaten vernetzen.



Maurer: Die Architekten der Festigkeit

Maurer spielen eine entscheidende Rolle im Bauwesen, indem sie Gebäude und Strukturen errichten. Der Mangel an qualifizierten Maurern hat deutschlandweit zu Verzögerungen in Bauprojekten geführt. Durch Social Media Recruiting können Bauunternehmen potenzielle Bewerber direkt ansprechen. Durch die Bewerbung der Stellenanzeigen auf Plattformen wie Instagram und Facebook können Bauunternehmen aktiv suchende sowie passive Bewerber erreichen und für das Unternehmen begeistern.


Maler & Lackierer: Kreative Gestalter der Oberflächen



Maler & Lackierer sind nicht nur für das Verschönern von Räumen verantwortlich, sondern auch für den Schutz von Oberflächen. Die Kreativität und Präzision, die dieser Beruf erfordert, machen ihn einzigartig. Mit ansprechenden Werbeanzeigen können potenzielle Fachkräfte angesprochen und ihre Aufmerksamkeit auf die Stellenanzeigen gelenkt werden.





Metallbauer & Anlagenmechaniker: Die Ingenieure der Metallverarbeitung

Metallbauer und Anlagenmechaniker sind für die Herstellung und Wartung von Metallkonstruktionen und Anlagen verantwortlich. Die fortschreitende Technologie erfordert ständige Weiterbildung und Anpassungsfähigkeit. Social Media Recruiting ermöglicht Unternehmen, ihre Innovationskraft zu zeigen und potenzielle Mitarbeiter über Vorteile und Benefits des Unternehmen zu informieren. Die gezielte Ansprache von Fachkräften über Plattformen wie Facebook und Instagram kann den Zugang zu einem breiten Talentpool erleichtern.

 

Social Media Recruiting mit Facebook und Instagram: Gezielte Werbeanzeigen für das Handwerk



Eine besonders effektive Methode, um Fachkräfte im Handwerk über Social Media zu gewinnen, ist die Schaltung gezielter Werbeanzeigen auf Plattformen wie Facebook und Instagram. Diese beiden Plattformen bieten eine enorme Reichweite und ermöglichen es Unternehmen, ihre Botschaften direkt an die Zielgruppe zu kommunizieren.

 

Facebook, als eine der größten Social Media Plattformen weltweit, bietet umfangreiche Targeting-Optionen. Unternehmen können Werbeanzeigen so konfigurieren, dass sie nur von Personen in bestimmten geografischen Regionen oder mit bestimmten Interessen gesehen werden. Dies ist besonders relevant für Handwerksbetriebe, die lokal nach Fachkräften suchen. Beispielsweise kann eine Baufirma in München gezielt Werbung für offene Stellen im Maurerhandwerk an Facebook-Nutzer in der Region schalten.

 

Instagram, als visuell orientierte Plattform, eignet sich besonders gut für die Präsentation visueller Aspekte des Handwerks. Handwerksbetriebe können hier beeindruckende Bilder und kurze Videos von abgeschlossenen Projekten, dem kreativen Arbeitsumfeld und dem Team hinter den Kulissen teilen. Dies schafft nicht nur eine positive Darstellung des Unternehmens, sondern zieht auch potenzielle Bewerber an, die sich von der visuellen Ästhetik und Professionalität des Handwerks angezogen fühlen.



Durch den Einsatz von "Job Ads" auf Facebook und Instagram können Unternehmen ihre Stellenanzeigen direkt in den Feeds der Nutzer platzieren. Diese Anzeigen können mit relevanten Informationen wie Anforderungen, Benefits und einem direkten Link zur Bewerbungsseite versehen werden. Die Interaktionsmöglichkeiten, wie das Liken, Kommentieren und Teilen von Anzeigen, können zudem die organische Reichweite erhöhen.


Um die Wirksamkeit der Anzeigen zu optimieren, bietet die Analyse der Werbedaten auf Facebook und Instagram wertvolle Einblicke. Unternehmen können sehen, welche Anzeigen besser performen, welches Publikum am meisten reagiert und ihre Strategien entsprechend anpassen.


Insgesamt ermöglicht die gezielte Schaltung von Werbeanzeigen auf Facebook und Instagram den Handwerksbetrieben nicht nur eine präzise Ansprache potenzieller Fachkräfte, sondern bietet auch die Möglichkeit, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Durch die gezielte Nutzung verschiedener Plattformen können Unternehmen nicht nur ihre Sichtbarkeit erhöhen, sondern auch eine direkte Verbindung zu qualifizierten Fachkräften herstellen und so die Zukunft der Handwerksbranche sichern.


Wir unterstützen Sie mit Social Media Recruiting Kampagnen, um die besten Fachkräfte für Ihr Unternehmen zu finden!

 

Buchen Sie sich ganz einfach eine kostenfreie Demo unter: https://www.jobtastic.io/demo

 

In diesem Sinne, Happy Recruiting!



55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Σχόλια


bottom of page