top of page
Suche
  • AutorenbildErol Orahovac

7 Tipps für das richtige Job-Ad-Design

Aktualisiert: 26. Juni 2023

Bei der Erstellung von Werbeanzeigen auf Facebook und Instagram ist ein ansprechendes Design entscheidend, um potenzielle Bewerber zu erreichen und zu überzeugen. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir von jobtastic Ihnen einige wertvolle Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen werden, Ihre Job-Ad Werbeanzeigen für Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter etc. effektiv zu gestalten und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Denn eines ist klar: Funktioniert die Anzeige nicht, werden Sie weder Klicks noch Bewerbungen generieren.




Kenntnis über die Zielgruppe:

Bevor Sie mit der Gestaltung Ihrer Werbeanzeigen für Ihre Stellenanzeigen beginnen, ist es wichtig, Ihre Zielgruppe genau zu kennen. Definieren Sie deren demografische Merkmale, Interessen und Verhaltensweisen. Diese Informationen ermöglichen es Ihnen, gezielte und relevante Anzeigen zu erstellen, die Ihre potenziellen Bewerber ansprechen und ihre Aufmerksamkeit erregen.


Einprägsames Bild oder Video:

Das visuelle Element Ihrer Werbeanzeige ist entscheidend, um Aufmerksamkeit zu erregen. Wählen Sie z.B. ein Bild aus, das die Vorteile Ihrer Stellenanzeige effektiv vermittelt und gleichzeitig ansprechend und professionell aussieht. Achten Sie darauf, dass das gewählte visuelle Element die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe auf sich zieht und zum Bewerben animiert.


Klares und prägnantes Design:

Halten Sie das Design Ihrer Werbeanzeige einfach und übersichtlich. Vermeiden Sie überladene Layouts, die verwirrend wirken könnten. Platzieren Sie wichtige Informationen wie Ihren Slogan oder Ihren Call-to-Action deutlich sichtbar, damit potenzielle Bewerber sie nicht übersehen. Ein klares und prägnantes Design hilft dabei, die Botschaft Ihrer Anzeige effektiv zu vermitteln.


Passende Farbgestaltung:

Die Farbgestaltung Ihrer Werbeanzeige kann einen großen Einfluss auf deren Wirkung haben. Wählen Sie Farben, die Ihre Marke repräsentieren und Aufmerksamkeit erregen, ohne dabei zu überwältigend zu wirken. Achten Sie darauf, dass die Farben gut zueinander passen und ein harmonisches Gesamtbild erzeugen.


Nutzenorientierte Botschaft:

Formulieren Sie Ihre Werbebotschaft für Ihre Stellenanzeige so, dass sie das Interesse für den potenziellen Bewerber wecken. Fokussieren Sie sich darauf, warum Ihre offenen Stellen und Sie als Arbeitgeber für den Bewerber passend sind. Vermeiden Sie zu viele Details und sprechen Sie die Sprache Ihrer Zielgruppe.


Starke Call-to-Action:

Eine klare Handlungsaufforderung ist entscheidend, um potenzielle Kunden zum Handeln zu bewegen. Verwenden Sie eine starke und prägnante Call-to-Action, die den Nutzen Ihrer Produkte oder Dienstleistungen betont und zum Klicken oder Kaufen auffordert. Beispiele für effektive Call-to-Actions sind "Jetzt bewerben", "Werden Sie ein Teil von uns" oder "Ich bin interessiert".


Testen und Optimieren:

Um die Wirksamkeit Ihrer Werbeanzeigen zu maximieren, ist es ratsam, verschiedene Versionen zu testen und zu optimieren. Experimentieren Sie mit verschiedenen Bildern, Texten und Call-to-Actions, um herauszufinden, welche Kombination am besten funktioniert. Analysieren Sie regelmäßig die Leistung Ihrer Anzeigen und passen Sie diese entsprechend an, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.


Fazit:

Die Erstellung von ansprechenden Werbeanzeigen-Designs auf Facebook und Instagram erfordert sorgfältige Planung und Gestaltung. Indem Sie Ihre Zielgruppe genau kennen, einprägsame visuelle Elemente verwenden, ein klares Design schaffen und nutzenorientierte Botschaften mit einer starken Call-to-Action kombinieren, können Sie Ihre Werbeanzeigen effektiv gestalten. Vergessen Sie nicht, regelmäßig zu testen und zu optimieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wir von jobtastic sind Experten für die Auswahl von erfolgreichen und passenden Designs für Werbeanzeigen bei Facebook & Instagram.



51 Ansichten0 Kommentare
bottom of page