dfg-logo-733x414.jpg

Diese Stelle weiterempfehlen

  • Facebook
  • LinkedIn Social Icon
  • xing-logo-3bd7a34cb3daaa40-256x256_bearb
  • Twitter Social Icon
  • 479px-WhatsApp.svg

Die Gruppe Presse- und Öffentlichkeitsarbeit informiert über die Arbeit der DFG und trägt we- sentlich zu ihrem öffentlichen Auftreten und Erscheinungsbild bei. Zu den Aufgaben der dem DFG-Vorstand direkt zugeordneten Gruppe gehören sowohl die klassische Medienarbeit und die Produktion von Publikationen als auch die Organisation von öffentlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen, die Planung von Wissenschaftsausstellungen und Messeauftritten sowie die Produktion multimedialer Formate. Zudem trägt die Gruppe zum Internetangebot der DFG bei und verantwortet die Online-Kommunikation inklusive der Social Media-Kanäle.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/einen

Social Media-Manager/-in (m/w/d) 

Bonn

Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen, planen und koordinieren die Social Media-Kommunikation der DFG und entwickeln sie strategisch weiter.

  • Sie steuern die operative Umsetzung der Kommunikationsziele der DFG in den Sozialen Medien und entwickeln die verschiedenen Kanäle weiter.

  • Sie konzipieren und planen zielgruppenspezifische Kommunikationsmaßnahmen, vom einzelnen Content bis hin zu größeren Kampagnen.

  • Sie übernehmen das Monitoring und die Evaluierung der Social Media-Kommunikation der DFG.

  • Sie betreuen die Social Media-Communities der DFG und bauen diese weiter aus.

Ihre Qualifikation:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt im Bereich Medien- oder Politikwissenschaften oder im Journalismus.

  • Sie können mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Social Media-Management und -Redaktion nachweisen.

  • Sie beherrschen die Konzeption, Beratung, Planung und Umsetzung von Content für Soziale Medien und haben Erfahrung in deren strategischer Entwicklung.

  • Sie kennen und nutzen Social Media-Instrumente für Content-, Kampagnen- und Community-Building.

  • Sie sind vertraut mit Themen und Formaten der Wissenschaftskommunikation.

  • Sie verfügen über onlinejournalistische Erfahrung und gute Kenntnisse der englischen Sprache.

  • Sie sind teamfähig und überzeugen mit Ihren Ideen.

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, eine gründliche Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben und fördern Ihre Entwicklung durch ein attraktives Weiterbildungsangebot.

 

Die Vergütung erfolgt – je nach persönlichen Voraussetzungen und Aufgabenübertragung – entsprechend bis zur Entgeltgruppe 15 TVöD. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung ausschließlich über unser Bewerbungsportal mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen und möglichem Eintrittstermin. Bitte bewerben Sie sich bis zum 03.01.2021 mit Angabe der Kennziffer 130/2020. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in KW 3 und 4 2021 statt. Weitere Stellenangebote sowie Informationen zu Ihrer Bewerbung, zum Ablauf des Stellenausschreibungsverfahrens und zur DFG erhalten Sie unter http://jobs.dfg.de.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Riecke-Poschadel (Tel. 0228 885- 2532 jobs@dfg.de) zur Verfügung.

 

Die DFG fördert die Gleichstellung aller Menschen (m/w/d) und begrüßt deshalb Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von deren Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

 

 

Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Personalmanagement, 53170 Bonn

Wir sind die Selbstverwaltungsorganisation der deutschen Wissenschaft. Getragen von Bund und Ländern ist unser Auftrag die Förderung exzellenter Wissenschaft in allen ihren Zweigen. Unsere Kernaufgabe: die Auswahl der besten Forschungsvorhaben sowie deren Finanzierung und Begleitung.

 

In unserer Geschäftsstelle in Bonn arbeiten rund 850 Beschäftigte. Die Gruppe „Wissenschaftliche Literaturversorgungs- und Informationssysteme“ unterstützt mit aktuell 23 Kolleginnen und Kollegen durch die Förderung von Informationsinfrastrukturen die Entwicklung und den Aufbau wissenschaftlicher Informationssysteme

DFG2020_Logo_rgb_mehr-weissraum.jpg
dfg-logo-733x414.jpg
  • Twitter
  • Instagram
  • YouTube Social Icon

powered by

jobtastic

Logo jobt2.png