Suche

Arbeitgeber aufgepasst! Wie Social Media und Employer Branding Ihr Unternehmen stärken!



Heutzutage sprechen Arbeitgeber sowohl aktive als auch passive Kandidaten in den sozialen Medien über mögliche Karrieremöglichkeiten an. Als Arbeitgebermarke müssen Sie dort aktiv sein, wo sich Ihre Zielgruppe aufhält, sonst besteht die Gefahr, dass Sie qualifizierte Talente verpassen und damit sogar ihre Zukunft als erfolgreiches Unternehmen aufs Spiel setzen.





Entwickeln und präsentieren Sie Ihre Arbeitgebermarke





Genau aus diesem Grund müssen Sie beim Aufbau Ihrer Arbeitgebermarke Ihre Kultur als Teil des Social Media Marketings präsentieren. Ihre Markengeschichte repräsentiert, wer Sie sind und wofür Sie stehen. Sie schafft die Voraussetzungen für Interaktionen und Erwartungen, die Ihre derzeitigen und zukünftigen Mitarbeiter mit Ihrer Organisation haben werden.


Anders ausgedrückt: Social Media fungiert als digitaler „erster Eindruck“. Es handelt sich um eine bidirektionale Kommunikationsplattform, die authentischere und einnehmendere Erfahrungen ermöglicht. Wie machen Sie das Beste daraus? Das werden wir Ihnen sagen.


Die Entwicklung Ihrer Arbeitgebermarke ist von entscheidender Bedeutung und kann einen großen Beitrag dazu leisten, Kandidaten zu finden, die über die gewünschten und dringend benötigten Qualifikationen verfügen.


Stellen Sie sich die Vorteile einer Marke vor, die für sich selbst spricht und Ihre Rekrutierungsbemühungen auf die nächste Stufe bringen kann. Wenn Sie Ihre Arbeitgebermarke aktiv entwickeln, erhalten Sie Unterstützung bei der Erreichung der folgenden Rekrutierungsziele:

  • Steigern Sie Ihre Bekanntheit als Arbeitgeber und erreichen so mehr zukünftige Top Mitarbeiter.

  • Schaffen Sie eine klare Differenzierung, um auf dem Markt wettbewerbsfähig zu bleiben.

Ihr Aufbau einer Employer Brand auf Social Media Kanälen ist grundlegend. Betrachten Sie es als die Basis, auf der alles andere aufbaut. Über diese Rekrutierungsziele hinaus ermöglicht ihnen eine starke Arbeitgebermarke auch folgendes:


  • Ihre aktuellen Mitarbeiter erreichen und die Bindung und das Zugehörigkeitsgefühl stärken.

  • Sie gewähren Interessenten und auch ihren Kunden attraktive Einblicke.

  • Sie schaffen Vertrauen und Glaubwürdigkeit im Markt.

Nutzen Sie Social Media, um Vertrauen aufzubauen


In der modernen, digitalen Welt möchten die Menschen mit Marken zusammenarbeiten, denen sie vertrauen können, und von denen sie wissen, dass sie ihre Mitarbeiter und Kunden gut behandeln. Daher kaufen die meisten Unternehmen nicht nur ein Produkt. Sie kaufen eine Marke. Dies erklärt zum Beispiel auch die Markentreue vieler Menschen zu Apple oder Mercedes-Benz.


Wenn Sie soziale Medien verwenden, um Vertrauen aufzubauen, müssen Sie eine Beziehung zu Menschen aufbauen, an der sie teilnehmen möchten, anstatt das Gefühl bekommen, als müssten sie es tun. Der Kunde von heute möchte mit kundenorientierten, sozial verantwortlichen Marken und vor allem mit Menschen verbunden sein. Authentische, kreative und transparente Interaktionen in sozialen Medien sind der beste Weg, um diese Verbindungen zu fördern und zu stärken.


Warum Social Media einen so großen Einfluss auf das Recruiting hat


Während Social-Media-Marketing in der digitalen Welt aus vielen Gründen vorherrscht, ist es besonders wichtig für die Einstellung von Mitarbeitern. Heute nutzen 86% aller Bewerber Social Media für ihre Stellensuche und beteiligen sich aktiv an den von ihnen genutzten Plattformen. Dies ist eine der besten Möglichkeiten für potenzielle Arbeitgeber, um sicherzustellen, dass sie direkt mit ihrem Publikum sprechen.


Hier sind einige Punkte, wieso Social Media ihr Recruiting revolutionieren wird:

  • Sie sind dort, wo Ihre idealen Kandidaten auch sind

  • Es ist ein ansprechenderes und authentischeres Medium als Jobplattformen

  • Sie bieten einen Einblick in die Kultur und Werte Ihres Unternehmens

  • Sie können dabei helfen, ihre Recruiting-Ausgaben stark zu senken und besser zu kontrollieren (Stellenanzeigen, Job-Messen, etc)

Alle diese Elemente beruhen auf einem starken Fokus, auf dem Aufbau Ihrer Arbeitgebermarke durch Stärkung Ihrer Social-Media-Präsenz. Das Beste daran ist, sobald Sie über die sozialen Kanäle Top-Talente gefunden und eingestellt haben, bringen diese höchstwahrscheinlich eine große Motivation mit, um in Ihrem Unternehmen zu arbeiten.


Dies ist ein hervorragender Startpunkt, denn Mitarbeiter, die sich wirklich wertgeschätzt fühlen, verlassen Unternehmen zu 87% weniger und passend dazu geben 76% von Arbeitnehmern, die sich von ihren Arbeitgebern wertgeschätzt fühlen an, ihren Job zu lieben.


Darüber hinaus erzielen Unternehmen mit durchgehend laufenden Mitarbeiter-Programmen eine jährliche Steigerung der Einnahmen von 26% im Vergleich zu Unternehmen ohne Programme. Dies ist ein erheblicher Schub und zeigt nur, wie effektiv engagierte Mitarbeiter für Ihr Unternehmen sein können.


Social Media und Employer Branding: Denken Sie an die Zukunft


Social Media hat sich in den letzten Jahren zu einem starken Branding- und Recruitinginstrument entwickelt. Heutzutage nutzen schon über die Hälfte der Unternehmen Social Media Kanäle, um potenzielle Mitarbeiter zu finden, mit ihnen zu kommunizieren und diese zu überprüfen, und diese Zahl wird in den kommenden Jahren nur noch zunehmen. Gehören Sie noch zu den anderen 30%. Dann ändern Sie das dieses Jahr bitte noch. Also am Besten fangen Sie jetzt sofort an.


Moderne soziale Medien sind weit mehr als nur ein Ort, an dem Sie Timeline-Fotos veröffentlichen und Geschichten teilen können. Stattdessen ist dies ein Ort für Rekrutierung, Promotion und Kundengewinnung und Ihr Unternehmen tut sicher auch gut daran, von diesen Trends zu profitieren.


Social Media ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, um mit potenziellen zukünftigen Mitarbeitern in Kontakt zu treten, sondern ist auch eine hervorragende Möglichkeit, die Bindung und das Zugehörigkeitsgefühl Ihrer jetzigen Mitarbeiter zu stärken.


Schließlich geben 59% der Arbeitnehmer an, ihren derzeitigen Arbeitsplatz zumindest teilweise aufgrund der Social-Media-Präsenz dieses Arbeitsplatzes ausgewählt zu haben.


Unabhängig davon, wie Sie sich dafür entscheiden, ist Social Media ein wesentliches Instrument für das Gesamtkonzept Ihrer Marke bei Rekrutierung und bei der Markendifferenzierung. Durch die Möglichkeit, neue Top-Talente für sich zu gewinnen, Vertrauen und Glaubwürdigkeit im Markt aufzubauen und mit den Top-Talenten Ihrer Branche in Kontakt zu treten, haben sich Social Media zu einem wertvollen Instrument für das Employer Branding entwickelt.


Verpassen Sie nicht die Gelegenheit - nutzen Sie jetzt das Beste aus Ihrer Marke!

0 Ansichten
Kontakt
Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an:

+49 2541 90 999 11

Logo jobt2.png
Ihr Online-Recruiting-Service für effektive und zeitgemäße Marketingkampagnen zur gezielten Mitarbeitergewinnung in jeder Branche und Region.

JOBTASTIC Social Media Recruiting™ | 2020

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weißes Xing
  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß Pinterest Icon
Bild3-min.png