1/1

Für das St. Heriburg - Haus, Münster, ein Pflegeheim für unsere Ordensschwestern, mit 68 Plätzen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: 

Münster

Teilzeit

Festanstellung

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Gemeinsam mit der Geschäftsführung der Franziskanerinnen von Münster, St. Mauritz, tragen Sie die Verantwortung für die fachliche und personelle Steuerung der Einrichtung. Sie führen nicht vom Büro aus, sondern arbeiten eng mit den Teams zusammen und haben einen guten Kontakt zu den Ordensschwestern und sichern die Weiterentwicklung der Angebote und Strukturen.

 

Das zeichnet Sie aus:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflege

  • Mehrjährige Berufserfahrung sowie erste Leitungserfahrung in der stationären Langzeitpflege

  • Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft nach dem Sozialgesetzbuch XI, § 71 bzw. in Ausbildung oder Studium im Bereich Pflegemanagement,

  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung

  • Gute EDV Kenntnisse in den Office-Produkten sowie Kenntnisse im Programm Pflegedokumentation und Personaleinsatzplanung (Vivendi) wären von Vorteil

 

Wie bieten Ihnen:

 

  • Eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem renommierten Träger

  • Individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungen

  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR inkl. Altersvorsorge

  • Unsere Bereitschaft, Ihre familiäre Situation mit den beruflichen Anforderungen in Einklang zu bringen

Sie möchten mit Empathie und Engagement zur bestmöglichen Versorgung der Ordensschwestern beitragen und identifizieren sich mit den Zielen, Aufgaben und Werten der katholischen Kirche?

 

Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an die folgende Postanschrift:

 

Genossenschaft der Krankenschwestern nach der III. Regel des hl. Franziskus 

Schwester M. Irmgardis

St.-Mauritz-Freiheit 44

48145 Münster          

 

oder senden Sie uns Ihre Bewerbung gerne auch per E-Mail an: 

sr.irmgardis@franziskanerinnen-muenster.de

Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Weitere Infos unter: www.franziskanerinnen-muenster.de

Franziskanerinnen in Münster St. Mauritz

Der Knotenpunkt unseres Ordens ist der Stadtteil St. Mauritz im nordrhein-westfälischen Münster. Dort, oder besser im zehn Kilometer entfernten Ort Telgte nahm unsere bewegte Geschichte ihren Anfang.

 

Münster ist zum einen der Sitz der Provinzleitung – das Bindeglied zwischen den Konventen des Ordens in Deutschland und den Niederlanden sowie deren Vertretung nach außen. In St. Mauritz waltet zum zweiten die Generalleitung ihres weltweiten Amtes.

Und schließlich leben im Konvent St. Mauritz rund 80 Franziskanerinnen. In unmittelbarer Nachbarschaft des Klosters befinden sich das St. Franziskus-Hospital, das Alten- und Pflegeheim „Haus Maria Trost“ und das St. Johannes-Hospiz. Einige der Schwestern arbeiten in diesen Häusern oder in der Stadt; andere sind in der Provinzverwaltung, der Klosterleitung und der Hauswirtschaft tätig. Viele ältere Schwestern werden im ebenfalls nahegelegenen St. Heriburg-Haus betreut.

powered by

jobtastic