logo.png
jhugz2t.jpg

MITARBEITER (M/W/D)
ZOLL- UND AUSSENWIRTSCHAFT

Wehingen, Deutschland

Vollzeit

Diesen Job mit Freunden teilen

  • Whatsapp
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • images xing
  • Twitter Social Icon

Die GRUNER AG mit Stammsitz in Wehingen und rund 1.500 Mitarbeitern in Deutschland, Tunesien, Serbien sowie Indien ist ein bedeutender Hersteller von Stellantrieben, Relais und Elektromagneten. Flache Hierarchien, hohe Flexibilität, konsequente Kundenorientierung und nachhaltiges Wachstum haben Gruner zu einem Technologieführer gemacht, der mit seinen Innovationen heute die Standards setzt, die von der Industrie morgen gefordert werden.

Innovation von Produkten und Technologien, dabei insbesondere die Interaktion aller Beteiligten ist ein wesentlicher Faktor unserer agilen Transformation und Zukunftsgestaltung. Deshalb sehen wir Innovation als konsequente Teamleistung crossfunktionaler und internationaler Teams. Die Offenheit, sich in den agilen Rahmen scrum aktiv zu integrieren sowie dort lösungsorientiert in Englisch zu kommunizieren, betrachten wir als Entwicklungsfeld unserer Mitarbeiter.


Ihre neue Hauptrolle:

MITARBEITER (M/W/D) ZOLL- UND AUSSENWIRTSCHAFT

ÜBER DEN JOB:

  • Zoll und Aussenwirtschaft als Teamleistung: Als aktives und eigenverantwortliches Teammitglied leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur wirtschaftlichen und termingerechten Belieferung unserer Kunden. Gemeinsam gestalten wir unsere werksübergreifenden Logistikprozesse unter Berücksichtigung der entsprechenden Zollvorschriften. Zu Ihren Schwerpunkten gehören Kostenvergleiche verschiedener Zollverfahren und die Planung, Umsetzung und Einführung von Verfahren zur vereinfachten Zollabwicklung.

  • Wertvolle Beiträge im werksübergreifenden Zoll-Team (Team CPC) entstehen durch Ihre Fähigkeit aus den Bereichen Zoll/Aussenwirtschaft kreative Konzepte und Prozesse zu implementieren. Im Rahmen der Teamarbeit gehören die passive Lohnveredelung, Zolltarifierung, die Pflege von Zolldaten im Materialstamm sowie die Einforderung und Verwaltung von Lieferantenerklärungen zu Ihren Schwerpunkten.

  • Immer im Blick: Risiken. Über den ganzen Produktlebenszyklus tragen Sie zu unserem agilen Risikomanagement bei, indem Sie Zollpräferenz- und Aussenwirtschaftsrisiken erkennen, einschätzen und gemeinsam im Team Abstellmaßnahmen vorschlagen, diskutieren und praktisch umsetzen.

ÜBER SIE:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium und haben Grundkenntnisse im Zollrecht, Aussenwirtschafts-, Exportkontroll- und Präferenzrecht. Idealerweise haben Sie bereits erste Berufserfahrung im Bereich der Zoll- und Aussenwirtschaft gesammelt.

  • Persönlich zeichnen Sie sich durch eine analytische, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie gute Englischkenntnisse aus.

  • Sie arbeiten gerne in Cross-Funktionalen-Teams.

  • Gute IT-Kenntnisse sowie der Umgang mit SAP und die Beherrschung eines Zoll-Programms zur Präferenzermittlung sind von Vorteil.

BEI GRUNER ARBEITE ICH NICHT ALS THOR.

ABER DIE ARBEIT IST DER HAMMER.

Sie wollen beim Weltmarktführer und in einer zukunftsträchtigen Branche arbeiten? Bei dem Sie Ihre Kompetenzen bei großem Gestaltungsspielraum und wertschätzender Teamatmosphäre von Anfang an einbringen können?

 

Unsere weiteren Benefits:

  • ein langfristig sicherer Arbeitsplatz

  • Mobile Office

  • zahlreiche Sozialleistungen

  • flache Hierarchien

  • modernes und flexibles Arbeitszeitmodell.

Dann bewerben Sie sich jetzt: Weitere Informationen und unser Bewerbungsformular finden Sie unter gruner.de/karriere

GRUNER AG

Bürglestraße 15-17

78564 Wehingen

Tel. +49 7426 948-0

gruner.de

 

👤 Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

powered by

jobtastic