klinik-lueneburg.png
Bildschirmfoto 2022-03-24 um 14.47.35-min.jpg

Die Psychiatrische Klinik Lüneburg ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie mit einer über 110-jährigen Geschichte. Als eine von neun Gesellschaften unter dem Dach der kommunalen Gesundheitsholding Lüneburg als größter Arbeitgeber und Ausbilder der Region ist die Psychiatrische Klinik Lüneburg zudem Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Auf einem großzügigen parkartigen Gelände gelegen, besticht die Klinik mit denkmalgeschützten Gebäuden und einem bis zu 100 Jahre alten Baumbestand.

Zur Verstärkung unseres Teams der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (KJPP) der Psychiatrischen Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH suchen wir ab 01.05.2022 eine:n

Kinder- und Jugendlichen­psychotherapeut:in

als therapeutische Leitung für unsere kinder- und jugendpsychiatrische Institutsambulanz am Standort Stade in Teilzeit (0,8 VK). Die Stelle ist unbefristet.

 

Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium und eine möglichst abgeschlossene oder zumindest fortgeschrittene Ausbildung zur:m Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut:in.



Wir erwarten Erfahrungen:

  • in kinder- und jugendpsychotherapeutischer Behandlung im stationären, gerne auch im ambulanten Setting der Kinder- und Jugendpsychiatrie

  • hinsichtlich kinder- und jugendpsychiatrischer Störungsbilder und entsprechende Kompetenz in der Testpsychologie

  • in der Vermittlung und Anleitung von psychometrischer Diagnostik

  • in der Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen

  • in der Durchführung von Elternberatung

  • Teamfähigkeit und Erfahrung in der Leitung von Teams

Die Aufgabenschwerpunkte sind unter anderem:

  • ambulante Behandlung unserer Patient:innen

  • eigenverantwortliche Fallführung unter oberärztlicher Supervision

  • Einführung und Auswertung von therapeutischen Interventionen

  • Verantwortung für die Anleitung der Psychotherapeut:innen in Ausbildung

  • Leitung der Institutsambulanz gemeinsam mit der Oberärzt:in (lokales Leitungsteam)

  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen

  • Elternberatung

Wir bieten Ihnen:

  • Supervisionen

  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten intern und extern

  • einen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket, betriebliches Gesundheitsmanagement


 

Die Stelle ist mit Entgeltgruppe E 14 für approbierte Kinder- und Jugendlichen­psychotherapeut:innen bewertet, falls Sie noch keine Approbation haben, erfolgt die Einstellung nach der Vergütung Ihres Studium-Abschlusses.

Für Fragen steht Ihnen Vicki Richter, Chefärztin KJPP, unter der Telefonnummer 04131 60-17000 gerne zur Verfügung.

Das klingt interessant für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20. April 2022 mit den üblichen Unterlagen. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Jetzt bewerben: bewerbungen@pk.lueneburg.de

 

Psychiatrische Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH

Personalabteilung

Am Wienebütteler Weg 1

21339 Lüneburg

bewerbungen@pk.lueneburg.de

www.pk.lueneburg.de

Bildschirmfoto 2022-03-24 um 14.58.07.png
Bildschirmfoto 2022-03-24 um 15.00.35-min.png

powered by

jobtastic