1475826_328986353908866_400301005_n.jpeg
Logo-einsA.jpeg

Diese Stelle weiterempfehlen

  • Facebook
  • LinkedIn Social Icon
  • xing-logo-3bd7a34cb3daaa40-256x256_bearb
  • Twitter Social Icon
  • 479px-WhatsApp.svg
Hereinspaziert.jpeg

Die Kath. Kirchengemeinde St. Viktor als Trägerin des einsA sucht zu sofort eine einsatzfreudige und zielstrebige

Geschäftsleitung (m/w/d)

für das einsA – Intergeneratives Zentrum Dülmen

📍 Dülmen
💼 Vollzeit
📃 unbefristet

✅ ab sofort 

Im Rahmen der Regionale 2016 haben die Stadt Dülmen und die Kirchengemeinde St. Viktor das Projekt „Intergeneratives Zentrum (einsA) – „Ein Haus für alle“ als kooperative Gemeinschaftseinrichtung errichtet. Mit der Projektidee wird das nachhaltige Ziel verfolgt, die sozialen Fähigkeiten aller Generationen zu aktivieren, Teilhabe am Leben zu erzielen und Perspektiven aufzuzeigen. (siehe auch: www.einsa-duelmen.de).

Der Aufgabenbereich dieser Stelle umfasst im Wesentlichen:

  • Leitung des Geschäftsbetriebes und der Koordination der Angebote des Hauses

    • Fachliche Leitung und Weiterentwicklung des intergenerativen Angebots

    • Fundraising für das einsA o Verantwortung für die wirtschaftlichen Belange des einsA

    • Übernahme der Verantwortung für die Einhaltung des Förderzwecks

  • Übernahme der Trägerverantwortung

    • Fachliche Aufsicht für die zugeordneten Stellen

    • Vertretung der Interessen des Trägers im Innen- u. Außenverhältnis

  • Übernahme der Hausleitung

    • Organisation u. Weiterentwicklung des Geschäftsbetriebes

  • Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit

  • Vorbereitung und Moderation der Sitzungen im einsA

  • Planungs- u. Rechenschaftsbericht gegenüber dem Träger

  • Weiterentwicklung des Hauses und Umsetzung der Ziele

  • Weiterentwicklung der Zusammenarbeit der Projektpartner und der weiteren Akteure

Folgende Fähigkeiten erwarten wir:

  • tätigkeitsbezogene Hochschulausbildung, vorzugsweise aus dem Bereich der sozialen bzw. der pädagogischen Arbeit

  • wünschenswert: betriebswirtschaftliche Aus- oder Weiterbildung

  • wünschenswert: nachgewiesene Kompetenzen im Bereich der intergenerativen Arbeit mit Menschen und entsprechende Berufserfahrung

  • wünschenswert: Erfahrungen aus dem pastoralen bzw. theologischen Bereich

  • eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Handeln

  • Verhandlungs- und Kommunikationskompetenz

  • Kooperations-, Konflikt- und Organisationsfähigkeit

  • Identifizierung mit den Werten und Zielen einer katholischen Einrichtung

Wir bieten Ihnen

  • eine weitgehend selbständige Tätigkeit mit Einsatzort in Dülmen

  • einen langfristig sicheren Arbeitsplatz

  • viel Raum für eigene Kreativität und ein dafür aufgeschlossenes Team

  • Dienstradleasing (JobRad) und Lebensarbeitszeitmodell der DBZWK

  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen Katholische Kirchengemeinde St. Viktor, Dülmen

  • eine Vergütung und die üblichen Sozialleistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO, vergleichbar TVöD), die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation in die Entgeltgruppen 12 – 13

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ausdrücklich erwünscht.

 

Ihre schriftliche Bewerbung (postalisch / per E-Mail oder per Online-Bewerbung) mit den üblichen Unterlagen sowie einem pfarramtlichen Zeugnis richten Sie bitte an:

Katholische Kirchengemeinde St. Viktor

Pfarrdechant Markus Trautmann

Bült 1a, 48249 Dülmen

trautmann-m@bistum-muenster.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

👤 Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

powered by

jobtastic