Diesen Job mit Freunden teilen

  • Facebook
  • LinkedIn Social Icon
  • xing-logo-3bd7a34cb3daaa40-256x256_bearb
  • Twitter Social Icon
  • 479px-WhatsApp.svg
1053-Lobetal-head-scaled-min.jpg

Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht. An unseren Standorten in Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt engagieren wir uns für Menschen, die auf Unterstützung und Begleitung angewiesen sind und bilden in vielen sozialen Berufen aus. Wir, das sind 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir gehören zur großen Gemeinschaft der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einem der größten diakonischen Verbünde. Wir freuen uns auf Sie. Herzlich willkommen!

Für die evangelische Kindertagesstätte „Mauerhüpfer“, auf dem Campus Haus Lazarus in Berlin Mitte an der Bernauer Straße, suchen wir ab sofort einen

 Erzieher (m/w/d)

 

◼ 13355 Berlin-Mitte

◼ unbefristet mit 35 Wochenstunden

Ihre Aufgaben sind:

  • einfühlsam und geduldig auf Kinder mit und ohne Förderbedarf individuell eingehen

 

  • Kindern auf spielerische Weise die Freude am Lernen vermitteln, um sie so in ihrer Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu fördern

 

  • kreativ und demokratisch die pädagogischen Inhalte der Bildungsbereiche umsetzen

 

  • Führung einer Kindergruppe im Tandem

 

  • Zusammenarbeit mit Eltern auf der Grundlage der Erziehungspartnerschaft

Wichtig sind für uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (w/m/d)

 

  • Erfahrung als Erzieher (w/m/d)

 

  • dass Sie Begeisterung, Ideenreichtum und persönliches Engagement mitbringen

 

  • Vielseitigkeit und ein hohes Maß an Selbstständigkeit

 

  • Teamgeist

 

  • dass Sie flexibel und kreativ mit den Anforderungen des Kita-Alltages umzugehen wissen

 

  • Ihre Freude an familienergänzender Erziehung

 

  • die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses und den Nachweis über den Impfschutz gegen Masern

Wir bieten:

  • die Vorteile eines zuverlässigen Trägers

  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

  • jährliche Sonderzahlungen

  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen

  • vermögenswirksame Leistungen

  • einen Kinderzuschlag

 

  • Beihilfeleistungen (z.B. für Zahnersatz)

 

  • Bezuschussung zu einem Firmenticket

 

  • unsere Altersvorsorge

 

  • unsere Unterstützung für Weiterbildungsideen und eine berufliche Perspektive

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular in nur 2 Minuten, oder senden Sie eine Bewerbung an bewerbung@lobetal.de 

 

Für stellenspezifische Rückfragen steht Ihnen unsere Leiterin der Kindertagesstätte, Frau Anne Reichwaldt, unter der Rufnummer 030/46705120 gern zur Verfügung.

Diesen Job mit Freunden teilen

  • Facebook
  • LinkedIn Social Icon
  • xing-logo-3bd7a34cb3daaa40-256x256_bearb
  • Twitter Social Icon
  • 479px-WhatsApp.svg

Kita Mauerhüpfer

Bernauer Straße 115-118

13355 Berlin

Die Kita „Mauerhüpfer“ befindet sich in einer grünen Oase mitten in der Stadt Berlin. Diese naturnahe Umgebung mit Feuchtbiotop, Nutzgarten, vielen Grünflächen und einem alten Baumbestand laden die Kinder zum Forschen, bewegen und entdecken ein. Geschichte können die Kinder in unmittelbarer Nachbarschaft der Mauergedenkstätte nachspüren. Der Sozialraum um die Kita bietet neben verschiedenen Kulturstätten und Spielplätzen auch das Berliner Naturkundemuseum, welches wir gern besuchen.

 

Wir verfügen über insgesamt 64 Plätze. Im Haus verteilt stehen für 22 Kinder im Krippenalter und 42 Kinder im Kindergartenalter fünf Gruppenräume mit Nebenräumen zur Verfügung.

Was Sie von uns erwarten können:

Wir vergüten Sie fair nach dem Tarif der Diakonie (AVR Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz) und bieten eine lohnende arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung.  Wir gewähren deutlich mehr Urlaub, als das Gesetz verlangt und investieren in Ihre Fort- und Weiterbildung. Sie finden bei uns viele Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung, auch dann, wenn Sie Ihren Arbeitsort verändern möchten.

Wir treten für die Gleichbehandlung und die gleiche Würde aller Menschen ein, egal welcher Nationalität, Hautfarbe, Weltanschauung, welchen Geschlechts oder Alters Sie sind.

 

👤 Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

powered by

jobtastic