ckbm_2z_rgb.png
bbt karriere jobs stellenangebote
grw.jpeg

Das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim ist das Haus der Zentralversorgung in Nordwürttemberg und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg. Mit hoher fachlicher Kompetenz, moderner Medizintechnik und menschlicher Fürsorge versorgen unsere 1.400 Mitarbeitenden jährlich mehr als 22.000 stationäre und rund 48.000 ambulante Patienten in 10 Kliniken, zwei Instituten sowie mehreren interdisziplinären zertifizierten Zentren.

Für unsere urologische Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

OBERARZT (M/W/D)

📍Bad Mergentheim

💼 Vollzeit

📃 Festanstellung / unbefristet

🕥 ab sofort

Diesen Job mit Freunden teilen

  • Facebook
  • LinkedIn Social Icon
  • xing-logo-3bd7a34cb3daaa40-256x256_bearb
  • Twitter Social Icon
  • 479px-WhatsApp.svg

In der Klinik für Urologie am Caritas-Krankenhaus wird operativ und konservativ das gesamte Spektrum der Urologie einschließlich der Kinderurologie durchgeführt. Behandlungsschwerpunkte sind das gesamte Spektrum der medikamentösen und operativen Tumortherapie, inkl. Laparoskopie, ein eigener endourologischer Bereich inkl. ESWL der das Gesamtspektrum inkl. Holmium-Lasertherapie mit modernster apparativer Ausstattung abdeckt, Harninkontinenz und Prothetik.

IHR PROFIL:

  • Qualifikation als Facharzt (m/w/d) für Urologie und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung

 

  • Umfassende operative Kenntnisse in der Urologie sowie Kenntnisse in minimal-invasiven Operationstechniken wie der Laparoskopie wünschenswert

  • Eine strukturierte, selbstständige und patientenorientierte Arbeitsweise,

  • Teamfähigkeit und Beteiligung an der stationären und ambulanten Patientenversorgung sowie den Rufbereitschaftsdiensten

  • Hohe Eigenmotivation zur Weiterentwicklung Ihres fachlichen Wissens und der Weiterentwicklung des Teams

WIR BIETEN IHNEN:

  • Ein gutes und offenes Arbeitsklima sowie eine freundschaftliche, interdisziplinäre Zusammenarbeit im gesamten Haus

 

  • Eine Tätigkeit im zertifizierten interdisziplinären Prostatazentrum (DKG)

  • Die volle Weiterbildungsermächtigung für Urologie (60 Monate) durch den Chefarzt sowie die Zusatzbezeichnungen Medikamentöse Tumortherapie und Andrologie

  • Hervorragende interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten, Fortbildungsurlaub sowie Facharztcurriculum

  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung eines eigenen Spezialgebiets

  • Modernste bauliche und medizin-technische Infrastruktur auf den Stationen und im Funktionsbereich

  • Attraktive Vergütung nach Tarif AVR sowie eine betriebliche Altersvorsorge

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit elektronischem Zeiterfassungssystem

  • Freier Zugang zu den Portalen Amboss und Uptodate

  • Sehr gute Anbindung an die nur ca. 45 km entfernte Universitätsstadt Würzburg und hohe Lebensqualität im Lieblichen Taubertal

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
 
Bei Fragen steht Ihnen unser Chefarzt, Herr PD. Dr. Straub, gerne persönlich unter Tel. 07931/ 58-2700 zur Verfügung
 
Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim gGmbH
Personalabteilung
Frau Judith Blaschka
Uhlandstraße 7
97980 Bad Mergentheim


Der Umwelt zuliebe bitten wir auf Papierbewerbungen zu verzichten.

Bewerben können Sie sich auch ganz einfach über unser Kurzbewerbungsformular.
Klicken Sie einfach auf den Button! ⬇ 

Die Einrichtungen der BBT-Gruppe stellen sich vor:

Die Einrichtungen der BBT-Gruppe setzen heute fort, was vor mehr als 160 Jahren der Ordensgründer der Barmherzigen Brüder von Maria-Hilf, der selige Bruder Peter Friedhofen, in seinem klaren Bekenntnis zur christlichen Gottes- und Nächstenliebe begonnen hat: die Sorge für die alten, kranken, behinderten und benachteiligten Menschen in unserer Gesellschaft. Diesem Auftrag wird die Unternehmensgruppe heute in Krankenhäusern, Fachkliniken, Seniorendiensten sowie Einrichtungen der sozialen und beruflichen Rehabilitation gerecht.

 

Eine Idee, die begeistert

 

Unser christlicher Auftrag zur Nächstenliebe braucht Menschen, die ihn annehmen und weitergeben; die sich damit auseinandersetzen und versuchen, ihn in Beruf und Alltag mit Leben zu füllen. Aber es waren niemals die Ordensleute allein, die diese Werke zur Ehre Gottes und der Menschen errichtet haben. Bis heute lassen sich viele von dieser Idee anstecken, arbeiten mit und treten mit hoher Fachkompetenz und persönlichem Engagement für Entwicklung, Professionalität und Zuwendung ein.

 

Natürlich prägen Ordensleute das Gesicht eines Hauses nach außen, auch wenn sie in den vergangenen Jahren immer mehr aus diesem Bild verschwanden. In den Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen der BBT-Gruppe wird diese Aufgabe schon lange von Nicht-Ordensmitgliedern wahrgenommen, die heute ohne Ordenskleidung genauso engagiert das Gesicht und das Profil unserer Einrichtungen in der BBT-Gruppe vertreten.

 

👤 Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

powered by

jobtastic